FORGET IT YOU'LL NEVER MAKE IT

6 Schwimmstartblöcke stehen für einen Wettkampf bereit. Jeder Startblock ist individuell mit einer anderen Farbe gestaltet. Der/Die Betrachter/inn sieht sich in einem der 6 Spiegel und wird dadurch in die Installation mit einbezogen. Der Betrachter wird zum "Starter".

Der Titel "FORGET IT YOU'LL NEVER MAKE IT" ist Demütigung-, Gewalt-, Beeinflussung-, Entmutigung durch Worte. Die Installation zeigt in die Richtung "Weg-vom-Ziel" und eben nicht "Hin-zum-Ziel". Das Gegenteil von "NEVER GIVE UP".

Eine Prise Humor ist auch mit dabei. Die Straterblöcke laden zum Hinaufstehen ein. Der Titel kann dadurch als Provokation gedeutet werden. Im Sinne von "BITTE NICHT BERÜHREN" ; deshalb machst du es nicht...

Zusammenfassen ist der Inhalt der Installtion die Situation vor dem Sprung, vor dem Ungewissen, vor dem Nicht-Wissen, vor dem Sprung ins kalte Wasser.

self ray

Mir schien, ein esel hielt mein herz gefangen

Tenaru